Responsive image

Pulsatilla vulgaris (Photo: Helmut Dalitz)

Logo Feldbotanik
Feldbotanik Südwestdeutschland - Zertifizierung von Artenkenntnissen

Artenlisten der BANU als ODS-Datei: Artenlisten der BANU (ods-Datei)
. Reduzierte Version (für Tübingen/Stuttgart) als ODS-Datei: Reduzierte Version (für Tübingen/Stuttgart) (ods-Datei)

Artenlisten der BANU als Excel-Datei: Artenlisten der BANU (xls-Datei)
. Reduzierte Version (für Tübingen/Stuttgart) als Excel-Datei: Reduzierte Version (für Tübingen/Stuttgart) (xls-Datei)

Prüfungsanforderungen der BANU als PDF-Datei: Prüfungsordnung (pdf-Datei)

Prüfungen in Südwestdeutschland:


Freiburg:

In Freiburg können vier Zertifikatsprüfungen abgelegt werden: Die drei Niveau-Stufen Bronze (200 Arten), Silber (400 Arten) und Gold (600 Arten) sowie neu auch Gold Gräser . Termine - Bronze: 25.7.2022, 13-14 & 15-16 Uhr, Silber: 26.7.2022, 13-15 Uhr & 15:30-17:30 Uhr, Gold: 27.7.2021, 13-16 Uhr und Gold Gräser: 1.7.2022, 14:00-16:00.
Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Freiburg (Zeiten, Anmeldung, ...) finden Sie unter Prüfungen in Freiburg
Dort sind auch die Prüfungsanforderungen und Artenlisten in verschiedenen Formaten als download-bare Dateien hinterlegt.
Anmeldung über Südwissen: Anmeldung zur Prüfung in Freiburg
Die Prüfungsanforderungen und Artenlisten für Bronze, Silber und Gold finden Sie auf den Webseiten der Geobotanik Geobotanik Freiburg der Universität Freiburg. Sie folgen den Empfehlungen der AG Feldbotanik Südwestdeutschland. Die Anforderungen für die Gräserprüfung folgen den Empfehlungen des BANU BANU . Die entsprechenden Dokumente können ebenfalls über die Webseite der Geobotanik Geobotanik Freiburg abgerufen werden.

Tübingen:

In Tübingen kann die Bronze-Prüfung, die Silber-Prüfung und die Gold-Prüfung abgelegt werden.

Termine sind der 27.5.2022 um 17 Uhr und 18 Uhr (Bronze) , der 15.7.2022 um 17 Uhr (Silber) und der 22.7.2022 um 17 Uhr (Gold).

Für das Bronze-Zertifikat wird es eine freiwillige Exkursion geben, auf der die relevanten Arten nochmal angesprochen, gezeigt und erklärt werden. Diese findet voraussichtlich am Freitag, den 20. Mai um 17 Uhr statt.

Weitere Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Tübingen (Zeiten, Anmeldung, ...) finden Sie unter Bronze-Prüfung in Tübingen, 27.5.2022, 17-18 Uhr
und
Bronze-Prüfung in Tübingen, 27.5.2022, 18-19 Uhr

Für die Silber-Prüfung können Sie sich unter Silber-Prüfung in Tübingen, 15.7.2022, 15-16 Uhr anmelden.

Für die Silber-Prüfung können Sie sich unter Gold-Prüfung in Tübingen, 22.7.2022, 17-18 Uhr anmelden.

Dort sind auch die Prüfungsanforderungen und Artenlisten in verschiedenen Formaten als download-bare Dateien hinterlegt.

Stuttgart:

In Stuttgart kann die Bronze-Prüfung und die Silber-Prüfung abgelegt werden. Termine sind der 25.6.2022 um 14-15 Uhr (Bronze) und der 25.6.2022 um 15-16 Uhr (Silber).
Am 18.6.2022 von 10 Uhr bis 13 Uhr bieten wir ein Repetitorium an

Anmeldung Repetitorium, 18.6.2022

Die Prüfung wird als gemeinsame Veranstaltung der Umweltakademie Baden-Württemberg und der Universität Hohenheim (Kompetenzzentrum Biodiversität und integrative Taxonomie, KomBioTa und den Hohenheimer Gärten) angeboten.

Weitere Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Stuttgart (Zeiten, Anmeldung, ...) finden Sie unter Bronze-Prüfung in Stuttgart, 25.6.2022, 13-14 Uhr

Weitere Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Stuttgart (Zeiten, Anmeldung, ...) finden Sie unter Bronze-Prüfung in Stuttgart, 25.6.2022, 14-15 Uhr

Weitere Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Stuttgart (Zeiten, Anmeldung, ...) finden Sie unter Silber-Prüfung in Stuttgart, 25.6.2022, 15-16 Uhr

Prüfungsort: Am Sammlungsgewächshaus der Universität Hohenheim


Landau:

Für Rheinland-Pfalz koordiniert ab 2022 die Stiftung Natur und Umwelt (SNU) die Prüfungsanmeldungen zu den angebotenen Zertifizierungen. In Landau kann die Bronze-Prüfung und die Silber-Prüfung abgelegt werden. Termine:

Bronze: 8. Juli 2022, 11 Uhr,

Silber: 8. Juli 2022, 16 Uhr.

Weitere Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Landau (Zeiten, Anmeldung ....) finden Sie unter Prüfungen in Landau Zertifizierung Artenkenntnis Rheinland-Pfalz. Dort sind auch die Prüfungsanforderungen und Artenlisten für Bronze und Silber in verschiedenen Formaten als download-bare Dateien hinterlegt.

Mainz:

Für Rheinland-Pfalz koordiniert ab 2022 die Stiftung Natur und Umwelt (SNU) die Prüfungsanmeldungen zu den angebotenen Zertifizierungen. In Mainz kann die Bronze-Prüfung und die Silber-Prüfung abgelegt werden. Termine:

Bronze: 15. Juli 2022, 15 Uhr

Weitere Informationen zu den Zertifizierungsprüfungen in Mainz (Zeiten, Anmeldung ....) finden Sie unter Prüfungen in Mainz Zertifizierung Artenkenntnis Rheinland-Pfalz. Dort sind auch die Prüfungsanforderungen und Artenlisten für Bronze und Silber in verschiedenen Formaten als download-bare Dateien hinterlegt.